European Healthcare
Design Conference

Trainer Modul mit Prädikat "sehr empfehlenswert“ ausgezeichnet

In der vergangenen Woche hat Guldmann an der „European Healthcare Design Conference 2022“ in London teilgenommen. Die Veranstaltung bringt wichtige Meinungsbildner aus allen Teilen der Welt zusammen, die sich intensiv über Forschung, Richtlinien und sogenannte Best Pratices rund um das Design von neu gebauten Krankenhäusern und anderen Einrichtungen im Gesundheitswesen austauschen.

Wir freuen uns sehr über die dort erhaltende Auszeichnung mit dem Prädikat „sehr empfehlenswert“ für das Guldmann Trainer Modul in der Kategorie „Produkt- und Technologie-Designinnovation“.
Zwei Tage voller Dialoge mit Architekten, Bauleitern, Designern und Planern aus der ganzen Welt über sichere Lösungen für den Umgang mit Patienten gingen dieser Auszeichnung voraus.

Es war das erste Mal seit drei Jahren, dass die „European Healthcare Design Awards 2022“ wieder persönlich verliehen wurden. In Fortsetzung einer spannenden Neuerung aus dem letzten Jahr wurden für die Konferenz einen Monat vor der Preisverleihung Live-Webinar-Präsentationen und Beurteilungen der in die engere Wahl gekommenen Kategorien abgehalten, was den Teilnehmern einen besseren Einblick in den Beurteilungsprozess bot und eine wertvolle Lernmöglichkeit darstellte. Die Aufzeichnungen dieser Webinar-Präsentationen sind ab dem Ende des Kongresses 90 Tage lang auf der Veranstaltungsplattform verfügbar, und werden später auf SALUS abrufbar sein.

"Design-Büros aus den nordischen und skandinavischen Ländern waren die großen Gewinner des Abends und erhielten vier der neun Hauptpreise, sowie eine Reihe von Prädikaten der Kategorie „sehr empfehlenswert“.“

Trainer Modul

Ein GH3+-Deckenlifter mit Trainer Modul bietet zudem die Möglichkeit, die Mobilität und die körperliche Funktionsfähigkeit des Patienten durch sichere und unterstützte Rehabilitationsübungen zu verbessern.

Im Trainer Modul-Modus entlastet der GH3+ das Körpergewicht des Patienten dynamisch um bis zu 100 kg.

Die Pflegekraft wählt das für den Patienten zu entlastende Gewicht und das Trainer Modul erledigt den Rest. Die Pflegekraft kann sich auf den Patienten und die Qualität der Übung/Aktivität konzentrieren.

Kontaktieren Sie uns für Infos