Fachkundige Projektberatung für Bauherren und Architekten


Es gibt viele Faktoren, die von Bauherren, Architekten und anderen berücksichtigt werden müssen, wenn sie planen, Fürsorgetechnologie in Form von deckenmontierten Hebesystemen in ein Gebäude zu integrieren.

Die Guldmann-Abteilung für Projektberatungsdienste besteht aus Ingenieuren, Bautechnikern und technischen Zeichnern, die allesamt Experten in der Umsetzung von deckenmontierten Hebesystemen sind. Wir stehen in allen Projektphasen unterstützend zur Verfügung und bieten fachkundige Beratung von der anfänglichen Idee bis zum Projektentwurf.

Bei Guldmann vermeiden wir den Ansatz, mit ausschließlich standardisierten Konfigurationen zu arbeiten, die anschließend an die Details der tatsächlichen Gegebenheiten angepasst werden. Wir betrachten jede Kundenanfrage als einzigartigen und einmaligen Auftrag – selbst wenn sich das Projekt noch in der „Rohentwurfsphase“ befindet.

Guldmann liefert stets komplette und zuverlässig ausgelegte Lösungen, die spezifisch auf den jeweiligen Standort zugeschnitten sind und direkt auf die endgültigen Architekturzeichnungen übertragen werden können. Das spart Architekten und Bauherren Zeit und Geld, hilft unliebsame Überraschungen zu vermeiden und gewährleistet optimale Ergebnisse für alle Beteiligten.


Die Beratung durch das Fachpersonal der Guldmann Projektberatung ist kostenlos und unverbindlich. Wir freuen uns jederzeit auf einen Besuch im Büro des Architekten oder auf der Baustelle.

Der Projektberatungsdienst von Guldmann bietet:

  • Beratung bei der Auslegung und technischen Berechnung
  • Zeichnungen auf der Entwurfsebene zusammen mit der detaillierten Auslegung von Schienenlösungen, Türpassagen, Lösungen in Bezug auf Lampen und Feuermelder usw.
  • Vorbereitung von Beschreibungen, Mitarbeit bei der Planung und Koordination sowie Teilnahme an Treffen im Gebäude
  • Zeichnungen in Revit und AutoCAD – wir zeichnen die Deckenlifterlösung direkt in die Zeichnungen des Architekten
  • Detaillierte Planungsbeschreibung für die Umsetzung der vereinbarten Deckenliftersysteme

Die Auswahl eines Deckenliftersystems als Hilfsmittel kann von entscheidender Bedeutung sein für:

 

Komfort und Lebensqualität des Benutzers
Arbeitsbedingungen für Helfer und Personal
Für das Heben und Transferieren aufgewendete Arbeitszeit
Effektive Nutzung des verfügbaren Raums
Maximale Anlagenrentabilität – auch langfristig

Vermeiden Sie kostspielige Fehler bei Bau- und Sanierungsarbeiten ...

Beziehen Sie den Deckenlifter von Anfang an in das Projekt mit ein

Das Deckenliftersystem von Guldmann ist extrem vielseitig. Es kann an die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Benutzer sowie an die Praxis- und Arbeitsanforderungen von Helfern und Pflegern angepasst werden und berücksichtigt gleichzeitig die meisten architektonischen Bedingungen und Einschränkungen.

Sein diskretes Design und seine sorgfältig durchdachte Funktionalität sorgen für die bestmögliche architektonische Integration in die Umgebung, sodass die Räumlichkeiten nicht von den Schienen und dem Deckenlifter optisch dominiert werden.

Um die Vorteile eines Deckenliftersystems von Guldmann voll auszunutzen, sollte dieses von der frühesten Planungsphase an in das Bau- oder Sanierungsprojekt integriert werden. Zunächst gilt es, verschiedene Fragen zu berücksichtigen und zu klären, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

  • Wer genau wird das System benutzen?

    Es wird oft übersehen, dass die Person(en), die gehoben werden, nicht die einzigen Benutzer des Deckenliftersystems sind. Auch ihre/seine Helfer und/oder das beteiligte Personal sind Benutzer..

  • Wo besteht der Hebebedarf tatsächlich?

    Besteht er in einem Einzelzimmer, auf einer Krankenhaus- oder Pflegestation oder in einem Badezimmer/einer Toilette?

  • Welches Schienensystem ist am besten geeignet?

    Sollte das Schienensystem den gesamten Raum abdecken, als Einschienensystem oder als kombiniertes System ausgelegt werden?

  • Welche Art von Deckenlifter ist am besten geeignet?

    Was ist das maximal zu hebende Gewicht? Wie wird gehoben?

  • In welche Art von Struktur soll das Deckenliftersystem eingebaut werden?

    Ist es ein Neubau, ein Sanierungsprojekt oder eine bestehende Räumlichkeit und Konfiguration? Ein Deckenliftersystem kann überall montiert werden, doch sind je nach Installation und Konfiguration unterschiedliche Optionen verfügbar.

Benötigen Sie Beratung oder Hilfe für Ihr besonderes Projekt?

Rufen Sie uns an:

+49 611 97 45 30

Oder füllen Sie dieses Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Name *
Telefon *
Kommentar

Weitere Informationen jederzeit auf Anfrage

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern

Cookie-Richtlinien