Tipps & Tricks

Als Angestellter, Mitarbeiter oder Verwandter müssen Sie auf sich und auf Ihre Arbeitsbedingungen achten, um Verletzungen zu vermeiden. Das Risiko steigt, wenn Sie sich um Patienten kümmern, die physisch und/oder geistig behindert sind, da plötzliche Bewegungen und unerwartete Situationen eintreten können, die zu unfalls- oder arbeitsbedingten Verletzungen führen können.

Ein guter Umgang mit dem Patienten beugt Stürzen und Arbeitsunfällen vor. Den besten Umgang mit dem Patienten haben Sie, wenn Sie ihn drehen, ziehen oder schieben können, anstatt ihn zu heben. Hier können Sie beim Umlagern unterschiedliche technische Hilfsmittel wie Decken- oder mobile Personenlifter einsetzen.

Auf dieser Seite finden Sie Wissen, Ideen und praktische Ratschläge für den Transport und die Handhabung von Personen auf eine sichere Art und Weise, sodass arbeitsbedingte Verletzungen vermieden, die Sicherheit des Patienten erhöht und mehr Zeit für die Pflege geschaffen wird.

Alle Tipps

Kontaktieren Sie uns für Infos

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern

Cookie-Richtlinien