Referenzen

Gerüstet für Gegenwart
und Zukunft

Mit dem Begriff Pflegeheim assoziieren viele Menschen Beschränkung – im mentalen Sinne aber auch in räumlicher Hinsicht.

Dass moderne Pflegeheime mit diesen Vorstellungen gar nichts mehr zu tun haben müssen, zeigt eine neue Einrichtung der Stadt Dornbirn im österreichischen Vorarlberg.

Großzügigkeit, Weite, Klarheit – das Pflegeheim Birkenwiese präsentiert sich schnörkellos und durchdacht.

Nach zweijähriger Bauzeit wurde es Anfang März 2014 fertiggestellt. Der vom Architekturbüro Baumschlager & Eberle geplante Bau mit seinen mehr als 7.300 m² Wohnnutzfläche liegt nicht außerhalb, sondern zentral in der Stadt – also mitten im Leben und gut erreichbar.

Das Pflegeheim gliedert sich in vier Wohnbereiche. Jede Ebene hat ein eigenes Esszimmer, zwei weitere Gemeinschaftsräume, einen 100 m² großen Aufenthaltsraum sowie ein geräumiges Badezimmer. Holzfenster, Kalkputz, Marmor- und Eichenböden, Steinzeug oder Naturstein in den Nassbereichen sowie Einbaumöbel aus Eiche unterstreichen den hochwertigen Eindruck und die ökologische Ausrichtung des Baus: Schonender und verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen ist ein wichtiger Baustein des auf Nachhaltigkeit setzenden Konzepts.

Das verwendete Holz soll zudem bei den Bewohnern vertraute Assoziationen wecken, denn dieser natürliche Baustoff prägte über Jahrhunderte die Region.

Kontaktieren Sie uns für Infos

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern

Cookie-Richtlinien