Deckenmontierte Hebesysteme GH3 Guldmann

GH3 Hebemodul

  1. Sorgt für effizientes Heben und Transferieren

  2. Tragfähigkeit bis zu 250 kg

  3. Leistungsstark und benutzerfreundlich

Beschreibung

Professioneller Deckenlifter – für effizientes Heben und Transferieren

Der GH3 Deckenlifter ist ein stationäres Hebemodul, das benutzerfreundlich und leistungsstark genug ist, Hebe- und Transfervorgänge in fast allen professionellen Pflegeeinrichtungen zu handhaben.

Das Hebemodul ist leicht zu bedienen und hilft dabei, Hebe- und Transfervorgänge für den Benutzer wie auch für das Pflegepersonal sicher, einfach und komfortabel zu gestalten.

Das GH3 Modul lädt sich selbst über die Schienen auf, gleich wo sich das Modul im System befindet. Das gewährleistet, dass der Deckenlifter immer betriebsbereit ist. Dieses spezifisch für die in professionellen Pflegeeinrichtungen üblichen Arbeitsbedingungen entwickelte Hebemodul wurde für den regulären Umgang mit schweren Lasten entwickelt.

In Verbindung mit Produkten aus dem umfangreichen Guldmann-Sortiment aus Aufhängebügeln und Sitzen ist der GH3 die ideale Wahl für viele unterschiedliche Hebe- und Transfervorgänge. Er kann auch zur Unterstützung von anderen Pflegeaufgaben, Mobilisierungsübungen sowie Trainings- und Rehabilitationsprogrammen verwendet werden.

Das GH3 Hebemodul ist in verschiedenen Versionen erhältlich und kann so konfiguriert und angepasst werden, dass die individuellen Anforderungen in Bezug auf Funktionalität, Spezifikation und Budget erfüllt werden.

Der GH3 ist als Modell mit einer Tragfähigkeit von 200 bzw. 250 kg erhältlich. Der GH3 kann mit einem eingebauten Motor für das horizontale Fahren entlang der Traversenschiene ausgestattet werden, wobei sich das Hebemodul entweder per Handbedienung oder mit einer Infrarot-Fernbedienung (IR) steuern lässt.

Ein Halter für die Handbedienung, der sich an einer praktischen Stelle am Hebegurt des deckenmontierten Hebesystems befindet.

Zusatzprodukte für den Deckenlifter GH3:

Hygiene-Set für GH3, bestehend aus drei Silikonabdeckungen zum Abdichten der Öffnungen an der Oberseite des Deckenlifts, an denen die Laufkatze befestigt ist, sowie aus zwei großen O-Ringen zur Abdichtung der Nut entlang der seitlichen Abdeckung des GH3-Hebemoduls. Für Umgebungen, in denen ein hoher Hygienestandard rund um den Deckenlifter erforderlich ist, z. B. in einem Operationssaal, bietet das Hygiene-Set für den GH3 mit seinem Dichtungssatz sicheren Schutz vor Schmutz und Partikeln von außen.

Smart Reach, eine Kunststoffabdeckung für die Notrufschnur, ermöglicht es, auch dann den Notausschalter zurückzusetzen, wenn das Hebemodul mit der Rücksetz-Taste außer Reichweite ist. Smart Reach lässt sich ganz einfach nachträglich an der Notschnur befestigen.

Red dot honourable mention 2009 Design des GH3 ausgezeichnet
Der Preis wurde von der Jury mit der folgenden Begründung verliehen:

„Mit dem GH3 sollte ein Deckenliftersystem entwickelt werden, das sich harmonisch in die Umgebung einfügt und nicht wie ein technisches Gerät anmutet. So zeichnet sich der GH3 aufgrund seiner schlichten eleganten Gestaltung aus, die Hochwertigkeit und Funktionalität vermittelt. Konzipiert für flexible Anwendungsmöglichkeiten und unterschiedliche Arbeitsabläufe, lässt es sich bei allen Hebe- und Transfervorgängen einsetzen und verfügt zum Beispiel über wiederaufladbare Batterien, einen geringen Rollwiderstand und eine intuitive Handsteuerung.”

 

Lesen Sie mehr Lese weniger

Kontaktieren Sie uns für Infos